Willkommen ...

Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten von Bernburgs ältestem Bestattungsinstitut.

Unser Haus blickt auf eine lange Tradition zurück. Im Trauerfall sind wir als qualifizierter Ansprechpartner für Sie da.

... einfühlsam, zuverlässig, niveauvoll, seriös und preiswert ...

In einer vertrauensvollen Umgebung beraten wir Sie persönlich und besprechen Ihre Vorstellungen zu einer angemessen Bestattung.

In dieser schwierigen Zeit möchten wir Ihnen eine Last abnehmen. Daher kümmern wir uns um die Organisation und Durchführung der Bestattung und bieten Ihnen dabei alle Möglichkeiten der gegenwärtigen Bestattungskultur.

Zeit und Raum für einen persönlichen Abschied und eine würdevolle Trauerfeier können wir Ihnen auf Wunsch in unserer großzügigen und stimmungsvollen Trauerhalle bieten.

Aktuelles

Oktober 2017 - "Trauermusik - traurige Musik?"

  • Unter diesem Motto stand der diesjährige Kammermusikabend im Trauercafe. Es erklangen Werke von Händel, Bach, Gounod, Grieg, Mozart, Massenet und Rosso dargeboten von 8 Mitwirkenden in unterschiedlichen Besetzungen.

November 2016 - Liederabend im Bestattungsinstitut

  • Am Buß- und Bettag fand ein Liederabend zur Thematik Tod und Abschied statt. Zu Gast waren die Mezzosopranistin Annette Markert und am Klavier Prof. Wolfgang Kupke. Die dargebotenen Werke führten die Zuhörer musikalisch von der Barockzeit bis zur Romantik.

Oktober 2016 - Konzertabend mit Tradition

  • Im Trauercafe fand zum zweiten Mal ein Hausmusikabend statt. Es erklang Musik für Violine, Klavier, Gesang, Trompete und Posaune.

April 2016 - Auftritt der Bernburger Blechbläser

  • Die Bernburger Blechbläser spielten aus ihrem weit gefächerten Repertoire und sorgten für eine angenehme Atmosphäre.

Oktober 2015 - Konzertabend im Trauercafe

  • Im Trauercafe fand ein Konzertabend mit dem Thema "Hausmusik" statt. Es erklang vor 20 Zuhörern Musik für Violine, Klavier, Gesang, Trompeten. Unsere kammermusikalische Reihe wird demnächst fortgesetzt.

Juni 2015 - Hohe Auszeichnung für Herrn Wolfgang Ruland

  • Für besondere Verdienste um die Erfüllung der satzungsgemäßen Aufgaben des Bundesverbandes Deutscher Bestatter, um das deutsche Bestattungsgewerbe und um die Bestattungskultur wurde Wolfgang Ruland mit der silbernen Ehrennadel des BDB geehrt.